Cart

Neujahrskarte für das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung

Eine Neujahrskarte für das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung. Der Wunsch des Klienten war, eine Neujahrskarte an Kabinettsmitglieder und Mitarbeiter:innen verschicken zu können, die Hoffnung und Zuversicht widerspiegelt. Zudem sollte eine möglichst genderneutrale Person gezeigt werden. Ich habe dem Thema Neujahr ein Glücksschwein hinzugefügt und Luftschlangen, die die Zahl 2023 bilden. Die Haltung der Person, nebst Umhang und Trompete spiegeln Zuversicht und Tatendrang wider. Eine Sonnenblume steht für die Grüne Partei, die das Amt der Justizministerin besetzt hat.

Aufgabe: Idee & Illustration

Kunde: Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung